Skip to content

Intrum Justitia hat sich nicht „weiterentwickelt“ – die Lügen und Ausreden gehen unvermindert weiter..

by admin on August 25th, 2013

Schon im Mai 2001 – also vor 12 Jahren (!!) – verzapfte der damalige Verwaltungsratspräsident der Intrum Justitia, Thomas Waeber, einen „Hafechäs“ – als Walliser müsste ich wohl eher schreiben: einen „Hüarasäich“..

Schon damals sprach der Kassensturz von „willkürlich hohen Gebühren“ und „überrissenen Rechnungen, die bei Intrum Justitia System haben“.

 

Hat sich was geändert?

Nein, auch im Juni 2010 geht es so weiter!..

 

..und 2013 wird es neue Rekordgewinne bei der „Abzock-Justitia“ zu vermelden geben..

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (21 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +19 (from 21 votes)
Intrum Justitia hat sich nicht "weiterentwickelt" - die Lügen und Ausreden gehen unvermindert weiter.., 10.0 out of 10 based on 21 ratings

From → INKASSO

No comments yet

Leave a Reply

Note: XHTML is allowed. Your email address will never be published.

Subscribe to this comment feed via RSS